Wörterbuch

 Startseite   Meine Ahnen   Pfarrämter   Wie forscht man?   Gästebuch   Links   Archiv   Kurioses   Medien

 

N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

m Vogtland werden verschiedene Dialekte gesprochen, die schon von Stadt zu Stadt und von Dorf zu Dorf unterschiedlich sind, es ist daher unmöglich einen Dialekt als vogtländisch zu bezeichnen. Man unterscheidet in Nord-, Südost- und Kernvogtländisch wobei noch zu beachten ist das verschiedene Randgebiete sich mehr den angrenzenden Sprachregionen angleichen. Mein hier geschriebenes Wörterbuch kann also keinesfalls als vollständig oder gar als verbindlich angesehen werden, vielmehr soll es Ihnen einen Einblick in die tägliche Umgangssprache vermitteln.
Lesen Sie die Mundartbegriffe einfach so wie ich sie geschrieben habe, so ist sichergestellt das der zutreffendste sprachliche Eindruck entsteht. Bis zur Einschulung wird sowieso in den allermeisten Familien mit den Kindern vogtländisch gesprochen und man wächst zwangsläufig zweisprachig auf.
An die Vogtländer die meine Seiten besuchen möchte ich an dieser Stelle die Bitte richten mir weitere Begriffe für mein kleines Wörterbuch unter dem Betreff "Wörterbuch" zuzusenden. 
Schon im voraus dafür besten Dank Leit.

   

N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z

Diese Webseite ausdrucken.

 

N
nahdalfern etwas ungeschickt angreifen
nauf hinauf
naus hinaus
Neideitel schwatzhafte Person
neigescheit besserwisserisch
Neigrosch Zehnpfennigstück
neikutteln schnell trinken
Neßelmoss Becher mit Skala zum Flüssigkeit abmessen
nimmer nicht mehr
noochgrohm nachgraben
noochhalten etwas soll länger anhalten
nuscheln undeutlich reden
nutwendich notwendig

O
Odel Jauche
Ohwärschel etwas ist nicht so entwickelt wie es sein soll, etwa ein kleiner Mensch
Otterblum Weidenröschen
Otterzung Wiesenknöterich

P
packelweis päckchenweise
palafern schwätzen, drumrum reden
Pflumpf Pumpe mit Schwengel
Plascher starker kurzer Regenguß
Plättlock Bügeleisen
pomale langsam

Q
Querschel stinkiger Käse, auch Harzer Käse
Quetscher ganz kleine Pfanne genug um ein Ei zu braten
Quetschkommonde Ziehharmonika

R
Raaf eiserner Reifen am Faß
Raahziehgloos Fernglas
rausluchsen rauslocken
Reibeisel Reibeisen
Reibich geriebene Kartoffeln
Reichermaaa Räuchermännchen
Reitschul Karussell
Rotznos, Rotzgung ungehorsamer Junge oder Mädchen
Rowell Schubkarre ohne Wanne
Ruetschwänzel Rotschwanz (Vogel)
Rumbis dicker Leib eines Menschen
rumquadern ständiges hinaus und hereingehen
Rupperich Weihnachtsmann
Ruschel Rutschbahn aus Schnee

S
Safferapfel vogtländische Apfelsorte, gezüchtet in Waldkirchen
Saachwamesn Ameisen
Saafmnapf Seifenschale
Saalzflasch Pökelfleisch
Sammetheibel Maronenröhrling (Pilz)
Saubaa Eisbein
Sauluder hartes Schimpfwort
Sauohr Krempling (Pilz)
Sau!!! (lang ausgesprochen - oft spontan) Ausdruck größten Erstaunens, Ärger, Freude
Schandgusch loses Mundwerk
Schandorm Polizist
Schderz Topfdeckel
Schdross Straße
scheiern scheuern, Fußboden reinigen
Scherflaasch vom Knochen abgetrenntes Fleisch
Schiebel Alter Hut (Kopfbedeckung)
schiegeln schielen
Schmiesch Zollstock, Gliedermaßstab
Schnupf Schnupfen
Schöps Schaf (Tier)

Schtar

Star (Vogel)
Schwamme Pilze
Schwarzbeer Heidelbeere
Semmelgereich Speise aus Milch, Eiern und Semmeln in der Pfanne gebacken
Spalken Kartoffelstücke im Eintopf, auch für Eintopfgerichte allgemein benutzt
Spinnegankel Spinnwebe
Sprengstitz Gießkanne
spreißeln schimpfen
Spreil, Spreisel Holzsplitter
Stacheten Zaunslatten
Staa Steine
Sunntichsgewand Sonntagsanzug

T
Tooch Guten Tag (Gruß)
tratschen über Leute - meist schlecht- reden
Troochkorb Tragekorb, meist auf dem Rücken getragen
tutschen eintauchen oder einweichen

U
Uefemtopf im Ofen eingebauter Behälter zum Wasser erwärmen
Unnernächt Unternächte (24.12-06.01)

V
verhadern etwas kam durcheinander
Vielgusch Angeber, Großmaul
vernanner voneinander
Vuegelheisel Vogelhaus

W
wabeln wedeln, winken
Waschfleck Waschlappen
Wassergumpfer Libelle
Wurzelbürscht Scheuerbürste
Woss? Was? (Fragewort)

Z
Zah, Fußzah Zeh, Fußzeh
Zeisch Zeug (allgemein verwendet)
Zerrwansd Ziehharmonika
Zeschen Fichtenzapfen, Tannenzapfen
Zuckermännle gebackener und bemalter weihnachtlicher Baumbehang
Zudelsupp Suppe aus geriebenen Kartoffeln
zusseln Schmerz beim kämmen von verfilzten Haaren
zwischpern flüstern, wispern

Zurück | Vogtländisches Wörterbuch A-M

E-Mail   disclaimer